22.04.12

Die deutsche Schande: Der Kinderklau

Kurzbeschreibung

Das Buch befasst sich mit dem Thema (Illegale) Kindesentnahmen durch Jugendämter. Es untersucht die statistische Entwicklung und nimmt eine Auswertung im Bezug auf die Hintergründe vor. Beleuchtet wird sowohl die soziale Entwicklung in Deutschland, wie auch die politisch/gesetzliche Seite der Problematik. Anhand konkreter Fallbeispiele werden die Schwachstellen demonstriert. Das Buch vermittelt dem Leser einen Überblick über die Problematik und hilft ihm, sich zu Schützen und/oder aus der Falle zu entkommen.

Kommentare:

  1. Interview Herrn Schumachers
    unter

    http://johannes-schumacher.blogspot.de/2012/08/interview-mit-richard-moritz-buchautor.html

    durch meine AG Behindertenrecht komme ich mit den verschiedensten Menschengruppen zusammen.

    Ich konnte das Buch von Reverent Herrn Moritz ganz unbefangen lesen (natürlich ausser unter dem Vorbehalt der eigenen Betroffenheit)

    Es ist mitten aus dem Leben geschrieben und die Kraft aus den Worten schlußfolgerte ich auf Grund seines Amtes.

    Eine Sekte (Sientology) hätte ich weniger dahinter vermutet.

    Auch wenn Herr Moritz Mitglied der Sientology Church ist - sein Buch ist Klasse.

    Bitte unterzeichnen Sie auch folgende Petition:
    http://www.avaaz.org/de/petition/Umgangsrecht/

    Mit freundlichen Grüßen
    Andrea Huber

    AntwortenLöschen
  2. Anonym07:42

    Sie haben recht. Wen interessiert schon die Religion des Autors eines solchen Spitzenwerkes. Matthias

    AntwortenLöschen