13.11.12

Jugendamt Staatsanwaltschaft Düsseldorf





Veröffentlicht am 28.10.2012 von
 
Die Staatsanwälte lassen alle Hüllen fallen. Welcher Staatsanwalt auch immer die Idee hatte, Beata mit der Gewalt der Justiz ein weiteres Mal zu schaden, und andere Opfer von unserer Hilfe abzuschneiden, beweist mit dem hier gezeigten Schriftsatz, dass er nicht die hellste Kerze auf der Torte ist. Er hat sowieso keine Aussicht auf Erfolg. Anna Wideras Fall zeigt, dass Olivier Karrer mit seiner Beschreibung der Jugendämter in Deutschland Recht hatte. Endlich wird das in den Nachbarstaaten zur Kenntnis genommen. Die Verbindung zwischen Beata und Studebaker zeigt auch den Effekt, wenn mehrere Personen ihre Kraefte buendeln. Deshalb soll Beata paralysiert werden.

Kategorie:

Lizenz:

Standard-YouTube-Lizenz

Kommentare des Nutzers, der das Video hochgeladen hat (TheStudebaker1955)

  • Das kommt mir alles irgendwie bekannt vor. Erstaunen kann mich in Deutschland nichts mehr. In unseren Akten treiben zwei Staatsanwaltschaften auch ein dubioses Spiel. Die Staatsanwaltschaft Mosbach beging im Fall unserer ermordeten Tochter Personenstandsfälschung und die Staatsanwaltschaft Karlsruhe gibt die Leiche an nicht-berechtigte Personen zur Beerdigung und ermittelt an einem offensichtlichen Mordfall seit 2005 NICHT !!! Pures Leid für uns als Eltern. Oberstaatsanwalt Rehring ists wurscht.
  • Ich glaube, dass diese Leute Feindschaft empfinden gegenueber Buergern, die sich erdreisten, eine eigene Meinung zu haben, die nicht daran denken, Fehler oder Unverschaemtheiten der Obrigkeit zu schlucken. Das heist, sie handeln nicht mit Wurschtigkeit sondern mit Vorsatz.
  • Echt sonderbar hab noch nie sowas gehört,
    dass man 1 Jahr später neue Bewährungsauflagen bekommt von einem Staatsanwalt, wo einen untersagt wird eine bestehende Beziehung zu einem Partner aufzulösen ?
    Heist das jetzt das alle Ceed Mitglieder kriminell sind, oder was bedeutet jetzt der Satz genau ?
    Irgendwie verstehe ich ja die Kripo, dass die solche Personen in Düsseldorf nicht unterstützen wollen, weil das Schreiben ist mehr als nur sonderbar.
  • Die Sache ist nicht nur sonderbar, sie stinkt! Wie die gegenseitige Unterstuetzung zwischen Kripo und Staatsanwaelten in Wirklichkeit aussieht, wenn es darum geht, dass eine Behoerde womoeglich ihr Gesicht verliert, wird detailiert in dem von uns vor Kurzem erwaehnten SPIEGEL-Artikel von Gisela Friedrichsen geschildert. In Sachen Jugendamt-Kriminalitaet wird ganz Deutschland sein Gesicht verlieren.

Alle Kommentare (10) Alle anzeigen


Natürlich haben Sie recht, es ist so. Ich habe mich nur unglücklich ausgedrückt, wollte sagen, Oberstaatsanwalt Rehring macht einen auf wurschtig. Sein Ton mir gegenüber war mehr als unverschämt.

Kommentare:

  1. Anonym13:47

    Hallo the studebaker 1955, kann man euch irgendwie unterstützen?

    AntwortenLöschen
  2. Anonym07:03

    Wendet Euch an die
    www.verfassunggebende-versammlung.com

    Wenn Unrecht zu Recht wird, dann wird Widerstand zur Pflicht! Bertold Brecht

    AntwortenLöschen