08.03.12

Waltraud Stuntebeck vom Jugendamt Stuttgart rastet völlig aus



Waltraud Stuntebeck, Abteilungsleiterin im Jugendamt Stuttgart "Bereitschaftspflege" rastet völlig aus.

Waltraud Stuntebeck ist zu finden in der Ulmer Straße 350 in Stuttgart-Wangen.


  • die Alte sehe ich jeden Tag wenn ich meinen PC einschalte und Firefox aufrufe.Da könnte ich mich erstmal übergeben. Ich lasse den link auch in meiner Leiste. ES muss uns gegenwärtig bleiben, wie widerlich die BEhörden mit uns umgehen. Wenn man weiß, dass man mit dem Problem nicht alleine ist, macht das einen auch stärker.
  • Wirklich widerwärtig! Ich finde diese deutsche Amts-Arroganz so abartig. Beamte sind überhaupt in vielem besser gestellt, als der "normale" Mensch-und-weil sie wohl Macht über diesen haben, kommt es dann zu solchen Übertretungen. Sie erheben sich über andere Menschen und das erlebt man in deutschen Ämtern oft! Und wenn es nur der gängelnd-väterliche Unterton ist, mit dem einen die Dinge gesagt werden, das reicht in meinen Augen schon!

Kommentare:

  1. Anonym12:47

    Eine wirklich schäbige Person der alles schlechte was ein Mensch auch nur verkörpern kann, im Gesicht steht! Furchtbar!

    AntwortenLöschen
  2. Anonym14:22

    Ich hatte im Jugendamt stuttgart wangen mit dem H. Calcidis das Vergnügen. Die Neue von meinem Ex sorgte dafür, dass mein Ex den Kontakt zu seinem Kind abbricht, für ihn zählt die Zukunft und nicht die Vergangenheit, er habe sich für ein Neues Leben entschieden. So kann mein Ex das ja der Richterin nicht darbieten, also muss eine Andere Geschichte her. Der EX hat sich mit dem Calcitis angefreundet. Bei einem Termin beim Jugendamt hat der Calcitis ohne dass er nur einen Satz mit meinem Kind gesprochen hat, zu mir gesagt "Ihr Kind ist verwahrlost,in einem Sorgerechtsfall werde ich dafür sorgen, dass ihnen das Kind entzogen wird". Als meine Tochter wieder im Zimmer war, fragte er sie "wenn deine Mutter es dir erlaubt, gehst du dann mit mir zusammen in ein Zimmer?" Das habe ich natürlich nicht zugelassen. Ich habe umgehend die Lehrer und den Rektor der Schule informiert, die entsetzt waren, sie hatten nicht einmal gemerkt, dass sich die Familienkonstelation geändert hat und haben alle samt ihre Unterstützung angeboten das Kind vor solchen Hinterhältigen Kreaturen zu schützen. Mein Kind ist wohlgelaunt, lebenslustig, fleissig und ein 1er Schüler.Ich habe die Richterin darüber informiert. Bei Gericht hat er alles abgestritten, auch unter Eid würde er es nicht anders sagen !!!!!
    Und solche Kreaturen sind für neue Familienkonstelationen zuständig!!!

    AntwortenLöschen
  3. Anonym06:57

    Das sind Staatsverbrecher, die uns beweisen, dass Unkraut einfach nicht vergeht! Immer wieder muss man feststellen, dass diese kleinen fiesen Muster aus den Löchern der Behördenstuben krabbeln und auch noch von oben ordentlich gefüttert werden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anonym03:30

      Ja da kann ich dir nur recht geben. Die verletzen die Eltern-und Kinderrechte Dennen geht es schon lange nicht mehr um das Kindeswohl Die wollen nur ihre Macht ausüben. Die Jugendämter müssten einfach unter Kontrolle gestellt werden, damit sie nicht mehr so unkontrolliert machen können wie sie wollen. So wie das Jugendamt Kaiserslautern

      Löschen
  4. Anonym09:40

    was schlimmeres wie Waltraud S gibt es nicht, sie ist gezeichnet, sie ist das Böse und sie ist zu allen Gräueltaten fähig! Die besitzt nichts was auch nur annähernd mit Menschsein zutun hat, fui was ein Untier!

    AntwortenLöschen
  5. Anonym09:53

    gibt es das Video noch irgendwo?

    AntwortenLöschen