20.06.13

“Das Geschäft mit dem Kindeswohl” - Alltag beim Jugendamt - 100 Kindesentziehungen pro Tag - viele Kinder sehen ihre Eltern nie wieder! - Zerstörung normaler Familien - Das Jugendamt, das Deutschlands umstrittenes Familienrechtssystem beherrscht, entzieht Kider, wann immer es will und zwar aus ganz normalen Familien. Die gut dokumentierte Behandlung von Familien durch das Jugendamt, insbesondere von Homeschooler-Familien, ist jetzt zur internationalen Angelegenheit geworden






Auf der Strecke bleibt das Wohl der Kinder, worüber Jugendämter, Jugendhilfe­ausschüsse und Familiengericht zu wachen haben: Sie werden in den faktischen Verlust eines Elternteils und in die Armut getrieben. Wir leben erstmalig in einer Gesellschaft, in der es Waisenkinder gibt, die keinen Sterbefall in ihrer Familie hatten.

Rechtsanwälte und Gerichte sind sich über die Rechtslage oft nicht bewusst und lassen die Verfahrensbeistände gewähren. Gerichte überlassen damit aber die ihnen obliegende Amtsermittlung und kommen damit ihrer Verantwortung nicht nach. Aufgrund der umfassenden Ahnungslosigkeit vieler Richter (die für die Ausbildung der Verfahrensbeistände verantwortlich sind) werden die erheblichen Datenschutz­verletzungen durch Verfahrens­beistände nicht geahndet. Das damit hoch gepriesene Kindeswohl wird indessen zusätzlich durch sie gefährdet.

Jeden Tag werden in Deutschland circa 100 Kinder gekidnappt von einer „Kinderfürsorge“ die nicht den Kindern hilft, die sich „Deutsches Jugendamt“ nennt. Kindesentführung ist keine familienpolitische Maßnahme gegen das Schrumpfen der deutschen Bevölkerung. Die Kinder werden unschuldigen Familien weggenommen, die entweder mehr als drei Kinder haben oder aus armen Familien oder die aus religiösen (Christen, Moslems, Juden) Familien stammen oder aus Familien mit deutscher und ausländischer Herkunft. Die Kinder erleiden traumatische Schäden durch die Wegnahme von ihren Müttern oder Vätern. Die Eltern leiden auch. 
Die Kinder werden an Pflegefamilien gegeben, und wenn die Kinder den Pflegeeltern nicht gefallen, werden sie zu schlechten Pflegefamilien weitergegeben. Jeden Monat sterben ein oder zwei Kinder in Pflegefamilien. Manche Familien begehen Suizid um auf diese Art vor dem „Deutschen Jugendamt“ zu „flüchten“. Ich habe acht Kinder, die weggenommen wurden. Das Landesgericht urteilt: 1. Zu viele Kinder 2. Die Mutter lächelt nicht während des Gerichtsverfahrens. 3. Die Mutter soll ihre Defizite durch Arztbesuche aufarbeiten. (Ich bin aber behindert, Epilepsie wurde verursacht durch die Zwangsverabreichung von Neuroleptika Risperdal, und ich gab meinen Kindern kein Ritalin. Dies sind Tausende von Kinder die von ihren Eltern und ihrem Zuhause weggenommen wurden. Geben Sie „Jugendamt“ bei YouTube ein, und Sie werden wissen, dass ich nicht lüge. Es sind unmenlschliche Methoden: Gesunde, weiße Babys werden sogar wenige Minuten nachdem eine unschuldige Mutter sie geboren hat weggenommen...



Every day in Germany about 100 children are kidnapped by a "children welfare" that doesn´t help children, called "Deutsches Jugendamt". Kidnapping children is not a family politics measure while german population shrinks. The children are taken away from innocent families have 3+ children or poor families or religious (christian, islam, jewish) or binational families. The children suffer traumatic from being taken away from their mothers or fathers.The parents suffer, too. The children are given to foster families, and if a child doesnt please the fosterparents, they are given to bad foster families. Each month one or two children die in a foster family. Some families commit suicide just to "escape"  from "German Jugendamt".I have eight children being taken away: country courts judges:  1. Too much children 2. Mother doesnt smile in court procedure.3.Mother should work on her deficites by going to the doctors,( I´m disabled, epilepsia caused by forced given general tranqullziers risperidone. I did not give my children Ritalin.) These are thousands of children taken away from their parents and home. Enter Jugendamt to you tube, you will see I dont lie.Nazi methods: Healthy and white  babies are even taken away minutes after their innocent mothers have given birth ...
 
 






http://jugendamtwatch.blogspot.de/2012/11/kimiss-studie-2012-uni-tubingen-eltern.html

http://jugendamtwatch.blogspot.de/2013/01/das-geschaft-mit-dem-kindeswohl.html


Keine Kommentare:

Kommentar posten