23.07.13

Gutachten gefällig? WARNUNG VOR DER EINREISE NACH DEUTSCHLAND!




Gutachten gefällig?

TheStudebaker1955 TheStudebaker1955·166 Videos
183
425 Aufrufe
Veröffentlicht am 06.05.2013
 
WARNUNG VOR DER EINREISE NACH DEUTSCHLAND! 

So wird der Diebstahl ausländischer Kinder in Deutschland salonfähig gemacht! Die Jugendamt-Mafia verdient prächtig. Wer will diesen galoppierenden Kapitalismus durch Menschenrechte oder Menschlichkeit behindern?

Die stationäre Facheinrichtung KID - Kind in Düsseldorf gGmbH für gewaltgeschädigte Kinder sucht ab sofort eine/n Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin oder Heilpädagoge/-pädagogin oder Erzieher/in mit 35,45 Wochenstunden. Aufgabengebiet: - pädagogischer Gruppendienst mit traumatisierten Kindern im Alter von 4-12 Jahren mit dem Schwerpunkt auf Diagnostik der Kinder und ihrer Familiensysteme. Voraussetzungen: - Berufsabschluss in einer der genannten Berufsgruppe - PKW-Führerschein Klasse B Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail an die genannte Kontaktadresse.


Quelle :http://germany.jobmonitor.com/jobs-st...äre-düsseldorf.html Anzeige vom 22.04.2013

Kommentare des Nutzers, der das Video hochgeladen hat (TheStudebaker1955)

  • jaqueline Pautz
    Nicht nur Jugendämter sind bösartig, in meinem Falle ist es auch die Psychologin die mein Kind betreut hat. aufgrund Ihrer behandlung soll nun mittlerweile ein ERZIEHUNGSGUTACHTEN erstellt werden, weil man der ansicht ist das ich meine kinder nicht schützen kann!!!!!!!! Ich hatte auch so eine tolle Anwältin die mir zu dem gutachten geraten hat, ansonsten würde man mein Kind direkt raus nehmen!!!!!
    ·
  • TheStudebaker1955
    Was in diesem Unrechtsstaat hinter den Kulissen läuft, ist derartig kriminell, daß viele Anwälte schlichtweg überfordert sind. Die ausländischen Jugendamt-Opfer haben mittlerweile gegenüber den deutschen Opfern einen Vorteil, weil sie ihre Konsulate einschalten können. Das macht auch verantwortungslose Familiengerichte noch ein Bisschen vorsichtig. Prozesskostenhilfe soll demnächst erschwert werden. An Republikflucht zu denken, ist heute so legitim wie in der DDR. Wer gehorcht verliert alles!
    · Antwort an jaqueline Pautz

Alle Kommentare (12)

  • Katharina35a
    Hmm, ich glaube unabhängig davon, wie das Gutachten ausfällt, wird das Gericht sagen, dass es eine Gefährdung darstellt, wenn das Kind bei Dir bleibt, wenn du mit Deinem Mann Kontakt hast. Ich habe noch nie von einem Gutachten gehört, dass sie Erziehungsfähigkeit bescheinigt hat. Ein Gutachten nach Aktenlage wäre besser angreifbar gewesen.
    ·
  • jaqueline Pautz
    möchte die details nicht wirklich hier schreiben, aber für die gutachterin steht fest mache ich das gutachten nicht mit dann kommt die aktenlage zum einsatz und in der steht nach wie vor das mein mann beschuldigter bleibt, er hat sie nicht mal in kenntnis davon gesetzt das das verfahren gegen meinen mann eingestellt ist. demzufolge würde das gutachten nicht zu meinen gunsten ausfallen sondern zu gunsten für das JA. Ja davon habe ich auch gehört. und immer sind die kinder die leidtragenden!!!!!!
  • TheStudebaker1955
    Wir wissen ja nicht, was Deine Tochter alles gesagt hat. Weiter unten schreibst Du, die Gutachterin drohte, nach Aktenlage zu entscheiden. Sehr schön ausgedrückt. Die Familienrichter plappern nur noch nach, was die -um Folgeaufträge bemühten- Gutachter "entscheiden". Übrigens in Polen werden Gutachter nicht pro Gutachten bezahlt. Sie sind Angestellte und arbeiten immer zu zweit: Psychologe und Pädagoge. Sie verkaufen kein Produkt. Von Polen könnten unsere Überflieger noch lernen.
  • jaqueline Pautz
    das jugendamt sieht aber nach wie vor eine gefährdung und der richter sowie die verfahrenshilfe sind der meinung das meine tochter die wahrheit sagt und aus dem grund hat der zuständige richter entschieden das ein erziehungsgutachten erstellt werden solle.
  • jaqueline Pautz
    als meine tochter zur psychologin sollte hat es auch nicht lange gedauert das das gerücht kam mein mann hätte sie sexuell missbraucht. es wurde strafanzeige erstattet, die staatsanwaltschaft hat das verfahren eingestellt, nach einem forenischen Glaubwürdigkeitsgutachten, mit der begründung meine tochter sei nicht gläubig genug.
  • TheStudebaker1955
    Nach Aktenlage kann sie gar kein seriöses Gutachten erstellen. Man muß in solchen Fällen immer einkalkulieren, daß die Gutachterin ein vitales Interesse daran hat, ihrem Auftraggeber gefällig zu sein. Du kannst das Gutachten verweigern, und was immer dann für ein Pamphlet dabei herauskommt einer forensischen Analyse unterziehen. Wer gehorcht, verliert!
  • jaqueline Pautz
    Ich bin gerade dabei das gutachten über mich ergehen zu lassen! der 1. Termin ist rum, es folgen noch 4 weitere. die gutachterin sagte mir das ich es verweigern kann sie aber nach aktenlage dann entscheiden würde und die sieht nicht gut aus!
  • Katharina35a
    Und hast Du ein Gutachten gemacht? Ich verweigere es nun seit über 1 Jahr und mein Kind lebt noch bei mir. Mir haben 4 Rechtsanwälte dazu geraten und 1 geht nun mit uns den Weg ohne Gutachten.
    Fragwürdig ist, ob man dir wirklich sofort die Kinder nehmen kann. Rechtlich wohl kaum, wenn nicht akute Kindeswohlgefährdung vorliegt. So sieht die Theorie aus, leider ist die Realität anders.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen